Ceramic Reconstruction
Bei uns setzen wir schon lange auf CEREC

Die Digitalisierung mit CAD/CAM ist inzwischen auch in der Zahnheilkunde weit fortgeschritten und ermöglicht unseren Patienten höchsten Komfort und absolute Präzision. CEREC ist ein CAD/CAM* Computer mit dem die Herstellung von ästhetischen Keramikfüllungen (Inlays), Teilkronen, Kronen und Brücken im Front- und Seitenzahnbereich möglich ist. Der Vorteil dieser Technik ist, dass alles innerhalb von einer Sitzung fertig ist, nur eine Spritze benötigt wird und kein Provisorium mehr gebraucht wird.

Eine CAD/CAM-Fräsmaschine fertigt hochästhetischen, vollkeramischen Zahnersatz mit perfekter Passung. Die verwendeten Materialien sind biokompatible und verträglich mit dem Zahnfleisch. Zusätzlich werden keine Metalle eingesetzt.

In unserer Praxis verwenden wir für den computergefrästen Zahnersatz modernste und verträgliche Keramiken. Die digitale Fertigung ermöglicht Ihnen damit nicht nur qualitativ hochwertigen, sondern auch schnellen Zahnersatz.

* CAD - Computer Aided Design | CAM - Computer Aided Manufacturing

Anwendungsgebiete:

  • Inlays
  • Onlays
  • Teilkronen
  • Veneers
  • Kronen und Kronengerüste
  • Brücken und Brückengerüste
  • Implantatzubehör
  • Zahnersatz auf Implantaten
  • Stege
  • Geschiebe

Wir beraten Sie gerne!

Eine ausführliche Beratung über geeignete Diagnose- und Behandlungsmethoden ist bei uns selbstverständlich. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis!

0451/3 882 200 Jetzt Termin vereinbaren

In nur wenigen Schritten zu einem schönen Lächeln

Schritt 1:
Scannens

Dank neuster Technologie bleibt unseren Patienten der unangenehme Löffelabdruck erspart. Mit der Hilfe eines Scanners werden in nur kürzester Zeit präzise 3D-Bilder von Ihren Zähnen gemacht.

Schritt 2:
Konstruieren

Die CEREC Software analysiert automatisch die Aufnahmen unserer Patienten und errechnet Ihnen Restaurationsvorschläge passend auf Ihre Zahngegebenheiten.

Schritt 3:
Fertigen

Die CEREC Fertigungseinheit und die CEREC Software sind perfekt aufeinander abgestimmt und fertigen Ihnen präzise Ergebnisse mit einer langen Lebensdauer.

Schritt 4:
Sintern und Glasieren

Der CAD/ CAM-gesteuerte CEREC SpeedFire vereint die Prozesse Sintern und Glasieren in einem Gerät und ermöglicht somit Vollkontur.Zirkonoxid-Restaurationen in nur einer Sitzung.